Schlagwort-Archive: Tintenfisch Paul

Pulpo Ficción

Was bleibt von der Fußballweltmeisterschaft 2010 außer den „weißen Elefanten“ in Südafrika und einer Pokal-Kopie für Spanien? Schließlich wussten wir auch schon vor dieser WM, dass die Niederländer einfach hässlichen Fußball spielen, Olli Kahn als Sport-Moderator noch unerträglicher ist, als er es als aktiver Sportler war und Maradona die Seele des Fußballs war, ist und bleibt ♥.Ich leide tatsächlich schon ein wenig unter Vuvuzela-Entzug Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leben, Quatsch, Unterhaltung, Zeitverschwendung

Diese komische WM, meine Oma & ein Okrakel

Wie immer im Fussball läuft auch diese WM sehr unberechenbar ab, zumindest für mich 😉 . Natürlich war ich sehr traurig, dass Argentinien aus dem Turnier geflogen ist. Meine Zuneigung zu Maradona, und die daher rührende Sympathie für die Albiceleste habe ich bereits in meinem ersten WM-Beitrag beschrieben. Aber ein bisschen war ich auch hingerissen vom taktisch sehr guten Spiel und dem verdienten Sieg der deutschen Mannschaft.

Nicht ganz so hingerissen war ich jedoch davon, dass  nach dem Spiel erstmal viele der deutschen Fans auf den Argentiniern rumhacken mussten. Bei der letzten WM haben sich viele (zu Recht) über das unsportliche Verhalten der Argentinischen Auswahl nach dem verlorenen Spiel beschwert. Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Leben, Quatsch, Sport, Unterhaltung, Welt, Zeitverschwendung