Schlagwort-Archive: Hamburg

Lückenfüller ♥ Lieblingsphoto

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Quatsch, Unterhaltung, Zeitverschwendung

Reclaim the traffic refuge!

Am Wochenende konnte auch in Hamburg endlich angegrillt werden, ohne sich eine Verkühlung einzufangen. Oft ist es in Parks und am Elbstrand dermaßen überfüllt, dass der geplante Genuß schnell in Stress umschlägt. Der gewiefte Städter muss sich also neue Räume schaffen um seine Freizeit zu genießen.

Glücklich konnte ich am vergangenen Sonntag Zeuge einer solchen Rückeroberung des öffentlichen Raumes erleben Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Hamburg, Kunst, Leben

Same procedure as last year? Same procedure as every year!

Mit leichter Verspätung möchte ich heute meine Eindrücke vom 1. Mai 2010 im Hamburger Schanzenviertel schildern. Das Wetter hängt dem Kalender schließlich auch mindestens zwei Wochen hinterher! Und ich musste mich erst durch die fast 300 Photos, die ich gemacht hatte, durcharbeiten und die wenigen gelungenen Aufnahmen auswählen. Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Hamburg, Leben

…easy like sunday morning…

Ein sehr gelungenes Wochenende liegt hinter mir. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hamburg, Kunst, Leben, Musik

Ampeltisch – Nachschlag

Zufällig konnte ich, so gegen halb sieben, die folgenden Szenen beobachten: Ein aus zwei Männern bestehendes Kamerateam animierte Passanten sich für eine kurze Aufnahme an den Ampeltisch zu stellen und anzustoßen. Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Hamburg, Kunst, Leben

Verweile doch – Du bist so schön!

Seit Mitte April ist an der Kreuzung von Schanzenstraße und Schulterblatt ein kleiner Tisch installiert. Ich kann das genaue Datum nicht bestimmen, da sich der Tisch so gut in das Gesamtbild einfügt, dass es eine Weile gedauert haben könnte, bis er mir auffiel. Der Tisch ist rund, aus Beton und auf der Verkehrsinsel am Ampelpfahl in Tresenhöhe installiert. In der ganzen Innenstadt sind mehrere dieser Tische zu finden. Die „BLÖD“-Zeitung hat wohl auch über dieses Phänomen berichtet, ich selbst kann das nicht überprüfen aufgrund eines selbstauferlegten Leseverbots, deswegen befindet sich hier auch kein Link. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Kunst, Leben

You will not be able to stay home, brother. You will not be able to plug in, turn on and cop out!

Gil Scott-Heron kommt nach Hamburg!

Am kommenden Freitag, den 14.05.2010, findet in der Fabrik in Altona ein Pflichttermin für Musikliebhaber statt: Der große Gil Scott-Heron gibt sich und uns die Ehre eines Konzertes in Hamburg anlässlich seines im Februar 2010 erschienenen dreizehnten Studio-Albums „I’m New Here“.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hamburg, Musik