♥ Rooftop ♥

the_beatles_rooftop

Heute vor 44 Jahren spielten die Beatles ihr letztes Konzert. Gegen Mittag begannen sie auf dem Dach des Apple-Studios in der Savile Row in London Lieder ihres gerade aufgenommenen Albums „Let It Be“ zu spielen.

Weil es sehr kalt war und das Konzert eine spontane Idee, trug Ringo den roten Regenmantel seiner Frau und John hatte sich Yokos Pelz geliehen. Ich könnte hier noch eine Menge zum Konzert schreiben, Fotos sammeln und Zitate auflisten.

Stattdessen lasse ich „nur“ meinen heimlichen Lieblingsbeatle Ringo Starr berichten: „There was a plan to play live somewhere. We were wondering where we could go – ‚Oh, the Palladium or the Sahara.‘ But we would have had to take all the stuff, so we decided, ‚Let’s get up on the roof.‘ We had Mal and Neil set the equipment up on the roof, and we did those tracks. I remember it was cold and windy and damp, but all the people looking out from offices were really enjoying it.“

Enjoy: Teil 1  & Teil 2 (ab 0:52)

Es gibt historisch bedeutendere Ereignisse, deren Jahrestag auf das heutige Datum fallen (z.B. die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler oder die Ermordung M.K. Gandhis), ich möchte aber lieber an etwas Schönes denken und erinnern.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Leben, Musik, Unterhaltung, Welt, Zeitverschwendung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s