Tag 31 – Das Buch, das du am häufigsten verschenkt hast

Ist wahrscheinlich „Moon Palace“ von Paul Auster. Allerdings habe ich das auch nur dreimal verschenkt, denn ich versuche durch meine Geschenke den Geschmack des Zubeschenkendendenden zu treffen und nicht sie/ihn zu missionieren. Ich finde es ist ein wunderschönes Buch. Für mich war die Lektüre ein „The Catcher in the Rye“-Erlebnis: Das richtige Buch zum richtigen Zeitpunkt. Es war mein erstes und ist immer noch mein liebstes Auster-Buch und deshalb der perfekte Abschluss der Bücherfrageliste.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Lesen, Quatsch, Unterhaltung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s